QBM 2h Enduro Video

Neben den diversen Fotos habe ich auch ein Video nebenbei gedreht.

Hierzu habe ich eine kleine Actioncam auf ein Stativ geschnallt und sie immer wieder mal mit laufen gelassen.

Das zusammengeschnittene Ergebnis könnt ihr hier sehen.

Endurance Day Leipzig

Am gestrigen Donnerstag startet bei Leipzig der berühmte Endurance-Day. Über das ganze Wochenende hinweg werden Rennen in diversen Offroad-Klassen gefahren. Unter anderem fahren Motorräder, LKW und Quad´s gegeneinander heiße Rennen in einem alten Tagebau.

Ich wurde vom QBM-Quad Team eingeladen, ein paar Fotos zu machen. Daher danke ich schon mal den tapferen Fahrern des Hobby-Teams welche sogar den 16. Platz erreichten, trotz das sie mit privaten Fahrzeugen auch gegen professionelle Teams mit Mechanikern angetreten sind.

Neben „einigen“ Fotos bin auch eine kleine Runde mit der Drone geflogen. Hier seht ihr einen kleinen Blick in das Fahrerlager und die Boxengasse der Quad-Teams.

[stextbox id“info“]Das genutzte Walimex Pro 8mm 1:3,5 Fish-Eye mit 25% Rabatt kaufen!
[/stextbox]

Nebelwolken der Sächsischen Schweiz

Ein spontaner Ausflug führt mich gestern in die Sächsische Schweiz, hoch zur Bastei. Gedachtes Ziel war ein Aussichtspunkt, vom man aus die Bastei-Brücke sehr gut sehen kann.

Ein kleiner Zwischenstopp an der Bastei-Gaststätte überzeugte mich aber so sehr, dass ich doch diesen Standort wählte. Dazu kam, dass der eigentlichen angestrebte Punkt etwas schwerer erreichbar war und sehr große Regenwolken aufzogen. Nach dem auch Unwetter im Radio angekündigt wurde und dicke Nebelbänke aufzogen nutzte ich doch den bereits erreichten, sicheren Standpunkt.

 Bastei

Das schöne an diesem Standpunkt waren sicher die gute Aussicht auf die Elbe und die weit entfernten Berge genauso wie die im Tal vorbeiziehenden Nebelbänke die sich im Lauf der Zeit dort sehr oft vollständig verzogen um eine halbe Minute wieder so stark zu werden, das man keine 50 Meter mehr weit sehen konnte.

Da man das aber auf einem Foto nicht festhalten kann, habe ich mich entschlossen wieder sehr viele Bilder zu fotografieren und diese zu einem Zeitraffer zusammenzufügen.

Hier seht ihr nun das Video.

 

 

[stextbox type=“info“]

Ausrüstung:

– Sony DSLR-A550L

– Walimex 8 mm Fisheye

– Slik AMT Stativ
[/stextbox]

Erstes Timelaps-Testvideo

Meine ersten Gehversuche mit den Timelaps Video könnt ihr ab sofort hier sehen.

Für mich ist das eine neue und besonders spannende aber auch sehr aufwendige Art Fotos zu animieren.
Dieses erstes Video ist nur ein kleiner Anfang und mehr oder weniger nur ein Test gewesen den ich euch aber nicht vorenthalten möchte.

Viel Spaß

p.s. wenn euch das Video gefäält dann „Teilt“ es bitte auch über Facebook oder Google+ der Welt mit 🙂

 

„Google +“ – der Start von Googles Social Network

Seit heute ist die offizielle Beta beendet und Google + startet für die Öffentlichkeit.

 

Nun was ist „Google +“ ?

Es soll eine neue Alternative zu Facebook werden aus dem Hause Google.
Dennoch mag Google es nicht direkt mit Facebook verglichen zu werden obwohl doch einige Funktionen stark an Facebook erinnern.
Viel mehr soll es eine neue Webseite sein welche die Funktionen von Google Mail, Buzz, News und einigen anderen verbindet.

 

Was bietet „Google +“ ?

Nach eine Anmeldung auf der Seite (Google Konto wird benötigt oder wird dabei direkt angelegt) gelangt man auf die Seite.
Auf dieser bekommt man ähnlich wie bei Facebook sämtliche Neuigkeiten von Freunden präsentiert und kann auf diese auch mit Text, Bildern, Videos usw antworten oder anfangen eigene Nachrichten an Freunde zu schreiben.

 

Wo wir aber schon beim wichtigsten sind: „Freunde“

Bei Google differenziert man z.B. Freunde(echte Freunde) oder Freunde(Arbeitskollegen) stark. Man kann diese in sogenannte „Circles“ oder „Kreise“ einordnen.
Wenn man nun etwas postet kann man jedesmal frei entscheiden welchen „Kreisen“ man diese Nachricht oder einfach nur ein Link mitteilt.

Diese Funktion gibt es als „Gruppe“ zwar auch bei Facebook wird aber nur sehr spärlich genutzt. Dort wird jede Nachricht oft an die ganze Welt mitgeteilt und wichtige Sachen gehen schnell unter.

Das einordnen von Personen ist denkbar einfach, einfach anklicken und in den entsprechenden Kreis ziehen.

 

Konnektivität:

Schön finde ich die Funktion das man auch Nachrichten an Freunde teilen kann die gar nicht bei „Google +“ sind. Diese können zwar nicht dort mitschreiben aber das versenden von Emails aus „Google +“ heraus ist gar kein Problem. Einfach den Text gewohnt schreiben und aus der Liste oder den Kreisen die Person wählen.

Außerdem ist auch der beliebte Chat von Google gleich mit auf der neuen Seite integriert inklusive einer neuen Video-Konferenz-Funktion mit deren Hilfe sie mit bis zu 10 Leuten kostenlos eine Video-Telefonie Betreiben können. Das dürfte Skype schwer im Magen liegen!

Ein „Anruf“ ohne Bild soll auch möglich sein.

 

Nicht „Like“ sondern „+1“

…so nennt sich der neue Button von Google mit Hilfe man einen Beitrag, Link oder was auch immer bewerten kann so wie man es von Facebook ebenfalls gewöhnt ist. Funktion und Prinzip ist dabei eigentlich auch gleich.

Und da ich natürlich auch Eigenwerbung betreiben will habe ich diesen Button natürlich auch gleich hier mit eingebaut!
Ich würde mich freuen wenn ihr diesen genauso mit anklickt wie das „Like“ von Facebook.

 

Abschluss:

Wer sich nun vielleicht inspiriert fühlt den neusten Google Service zu testen wünsche ich viel Spaß. Sicherlich ist es noch nicht 100% ausgereift aber auch Facebook hat klein und mit dem ein oder anderem Fehler angefangen.
Ihr könnt da auch sicher noch die ein oder andere neue Funktion entdecken die ich jetzt noch nicht erwähnt habe 😉

 

Viele Grüße