Hottehüs gibt es, aber keine Landschaft

Auf der Suche nach schönen Landschaften hab ich heute gefühlte 200 Pferde gesehen.

Da die Landschaft allerdings nicht sooo einladend aussah bei dem Wetter mussten eben die Hotties daran glauben.

Zu erwähnen wär noch, dass einige Fotos mit dem Fisheye Objektiv entstanden sind und so doch sehr witzige Fotos dabei raus gekommen sind. 😉

[nggallery id=11]

 

Ach übrigens, ein Foto hab ich doch noch von der Landschaft gemacht 😉

[singlepic id=444 w=320 h=240 float=center]

 

p.s. ich freu mich immer noch über jede Bewertung und besonders über jeden Kommentar.
Wenn euch der Artikel und die Fotos gefallen leitet es doch einfach weiter.

[ratings]

Neue Anschaffungen um durch´s Fischglas zu schauen

Heute stelle ich euch meine neueste Anschaffung vor, die ich die letzten Tage ausführlich getestet habe.

Hierbei handelt es sich um das Objektiv „Walimex pro Fish-Eye CS 8mm“.

 

Zur Erklärung für die, die nicht wissen was ein Fish-Eye Objektiv ist, kann ich nur soviel sagen, dass man damit einen extrem großen Blickwinkel (167 Grad) abbilden kann. (also mal eben ein ganzes Haus abbilden obwohl man nur 1 Meter davor steht ist gar kein Problem)

 

Aber nicht nur das.
Durch den riesigen Blickwinkel und die daraus resultierenden Verzerrungen kann man besonders schöne Effekt-Bilder erzeugen. Zum Beispiel wird alles was sehr nah am Objektiv ist größer abgebildet, wie andere Objekte die weiter entfernt sind.

 

Aber seht selbst eine Sammlung diverser Bilder die damit entstanden sind:

[nggallery id=8]

[ratings]