Wildlife im Zoo Dresden – nix geht über hohe Brennweiten

Es mal wieder soweit – ich nutze meine Jahreskarte und war im Zoo.

Besonders am Sonntag, um mal etwas an die Luft zu kommen, ist das immer ein guter Zeitvertreib und das Wetter hat auch gepasst.

Was ich dort immer wieder feststelle, das man nie genug Brennweite auf der Kamera haben kann. Viele Tiere sind klein oder relativ weit weg. Da lob ich mir meiner 400 mm Brennweite der Panasonic Lumic FZ1000 bei kleiner Blende.

Dresden tanzt beim Semperopernball

Heute beginnt in Dresden in der Semperoper der berühmte Semperopernball.

Dabei werden wieder viele A-,B- und C-Promies sein.
Unter anderem sollen Mario Barth, Daniela Katzenberger, Roger Moore, Öl-Scheich Khaldoon Khalifa Al Mubarak, Jordan Carver und diverse Botschafter anwesend sein.

Zusätzlich zu dem Promie-Aufmarsch in der Semperoper wird auch wieder vor der Semperoper auf dem Theaterplatz eine Bühne aufgebaut und das Spektakel live übertragen.
Außerdem soll es Live-Musik geben und diverse andere Unterhaltungen.

Also wer noch nichts vor hat kann sich das gern anschauen gehen.

Ich werde meine Kamera schnappen und auch mal schauen ob ich das ein oder andere Foto machen kann.

Vielleicht sieht man sich ja 😉

Viele Grüße..