Die (neue) Sternenmühle – Gohliser Windmühle

Gestern Nacht ging es mit 2 Kollegen noch mal zur Gohlischen Windmühle.

 

Ich war da ja vor einer Zeit schon mal, aber die Bilder überzeugten mich nicht.

Da ich nun die neue Kamera sowieso testen wollte kam mir dieser Standpunkt doch sehr entgegen um auch direkt den Vergleich zu haben.

 

Ich halte mich mal kurz und zeig direkt das Ergebnis 🙂

Windmühle

[stextbox type=“info“]

Genutztes Zubehör:

– Sony DSLR-A550

Walimex 8 mm Fisheye

[/stextbox]

3 thoughts on “Die (neue) Sternenmühle – Gohliser Windmühle

  1. Sehr schönes Foto. Die Sterne ziehen ja schon recht lange Streifen, wie lange war denn hier die Belichtungszeit? 2 Minuten?!

    • Effektiv wahren es 76 Bilder mit jeweils 30 Sekunden Belichtung bei f3.5 und ISO 800.
      Eigentlich sollten es ja noch mehr werden aber leider wurde das Objektiv dann zu feucht.

  2. Pingback: TUT! Camera RAW vs. JPG - Was den Unterschied macht! | Basterus Fotografie Dresden

Kommentar verfassen